Fortbildung für EFQM Assessoren nach dem Modell 2020

ESPRIX unterstützt die von der EFQM geforderte Fortbildung von lizenzierten EFQM Assessoren 2020 mit interaktiven Übungen in kleinen Teams, insbesondere was die Beurteilung (mittels Stärken und Verbesserungsbereichen) und die Bewertung (in % Erfüllungsgrad) von Organisationen auf Basis des neuen EFQM Modells 2020 angeht, aber auch was die konforme Art und Weise der Berichterstattung zu EFQM-Assessments betrifft.

Alle EFQM Assessor*innen, die von ESPRIX in den EFQM Recognition Assessments eingesetzt werden oder am ESPRIX Award Cycle 2022 teilnehmen, sind aufgefordert, an diesen Übungen teilzunehmen.

Alle anderen EFQM Assessor*innen sind ebenfalls herzlich eingeladen mitzuwirken, ihre Erfahrungen einzubringen und gemeinsam mit uns zu lernen.

Die interaktiven Übungen werden in kleinen Teams über Zoom-Meetings durchgeführt. Registrierungs-Links zwecks Teilnahme siehe Tabelle unten.

Allfällige Vorbereitungsarbeiten werden eine Woche vor Durchführung an Ihre registrierte E-Mail-Adresse zugestellt.

Die Ergebnisse aus den Übungen werden jeweils von ESPRIX Excellence Suisse aufbereitet und allen Teilnehmenden in schriftlicher Form für die weitere Verwendung in ihrer Tätigkeit als EFQM Assessor*in zur Verfügung gestellt.

September 2021, Felix Horner

Anmerkungen:

  • Die EFQM Assessor 2020-Qualifikation ist für 3 Jahre gültig und wird erneuert, wenn mindestens 30 Stunden Fortbildung nachgewiesen werden können.
  • Diese eineinhalbstündigen ESPRIX Webinare gelten als EFQM CPD-konforme Fortbildungsaktivitäten und können so von den teilnehmenden lizenzierten EFQM Assessoren 2020 in ihrem „CPD Log“ protokolliert werden.
  • Detaillierte Informationen zum Fortbildungsprogramm für lizenzierte EFQM Assessoren 2020 finden Sie hier auf der ESPRIX-Webseite.
Datum Zeit Thema Registrierungs-Link für EFQM Assessoren zwecks Teilnahme am Zoom-Meeting
27. Apr. 2021 16:00 – 17:30 Uhr Kalibrierungsübung 1 «Befähiger-Teilkriterium des neuen EFQM Modells 2020 auf Basis eines fiktiven Feedback-Berichts bewerten» Fortbildung durchgeführt
08. Jun. 2021 16:00 – 17:30 Uhr Kalibrierungsübung 2 «Ergebnis-Teilkriterium des neuen EFQM Modells 2020 auf Basis eines fiktiven Feedback-Berichts bewerten» Fortbildung durchgeführt
20. Sep. 2021 12:00 – 13:00 Uhr Das EFQM-Modell 2020. Überarbeitete 2. Auflage. – Was hat sich bewährt? Was wurde verbessert? Was ist neu dazugekommen? Hinweise für EFQM Assessoren. Fragen & Antworten. Fortbildung durchgeführt
19. Okt. 2021 16:00 – 17:30 Uhr WIE die Kundendimension entlang der Kriterien 3 und 4 assessieren? Fortbildung durchgeführt
28. Okt. 2021 16:00 – 17:30 Uhr WIE die Mitarbeitendendimension entlang der Kriterien 3 und 4 assessieren? Fortbildung durchgeführt
01. Nov. 2021 16:00 – 17:30 Uhr WIE die Gesellschaftsdimension entlang der Kriterien 3 und 4 assessieren? Fortbildung durchgeführt
09. Nov. 2021 16:00 – 17:30 Uhr WIE die Wahrnehmung der wirtschaftlichen und regulatorischen Interessengruppen (6.3), der Gesellschaft (6.4) sowie der Partner und Lieferanten (6.5) assessieren? Fortbildung durchgeführt
18. Nov. 2021 16:00 – 17:30 Uhr WIE Organisationskultur und -führung (Kriterium 2) assessieren? Zoom-Link 18.11.2021
23. Nov. 2021 16:00 – 17:30 Uhr WIE das Ergebnis-Kriterium 7 Strategie- und leistungsbezogene Ergebnisse assessieren? Zoom-Link 23.11.2021
4. Jan. 2021 16:00 – 17:30 Uhr Der ESPRIX Award Assessment-Prozess 2022 – Überblick. Zweck. Rollen und Tätigkeiten. Fragen & Antworten. Zoom-Link 04.01.2022
13. Jan. 2022 16:00 – 17:30 Uhr Der ESPRIX Award Assessment-Prozess – WIE über Befähiger-Kriterien berichterstatten? Zoom-Link 13.01.2022
24. Jan. 2022 16:00 – 17:30 Uhr Der ESPRIX Award Assessment-Prozess – WIE über Ergebnis-Kriterien berichterstatten? Zoom-Link 24.01.2022
Das EFQM Modell 2020. Die überarbeitete 2. Ausgabe.
Die neue Selbstbewertung von ESPRIX

Inhalt teilen über…

Menü