ESPRIX ist offizieller Partner der EFQM für Anerkennungen

Im Namen der EFQM führt ESPRIX Überprüfungen der unternehmerischen Qualität auf höchstem Niveau durch und vermittelt Anerkennungen der EFQM in der Schweiz.

Seit über 20 Jahren unterstützt die «Stiftung ESPRIX» als «Certified Recognition Organisation» Schweizer Unternehmen bei der Überprüfung der Qualität ihrer Führungs- und Leistungsstrukturen und vermittelt als Vertreterin der EFQM in der Schweiz entsprechende Anerkennungen. Dies erfolgt auf allen 3 Stufen der Anerkennung: Von der «EFQM Validierung» über die «EFQM Qualifizierung» bis hin zur «EFQM Anerkennung». Darüber hinaus werden Hilfestellungen zu einer ersten Selbstbewertung geboten und Wettbewerbe ausgeschrieben, in denen sich die Besten der Besten messen und sich um den «ESPRIX Swiss Award for Excellence» bewerben. Diese besondere Auszeichnung wird im Jahr 2024 wieder vergeben.

Wofür ist eine EFQM-Anerkennung gut – worin liegt der Nutzen?

Unabhängig davon, dass weltweit anerkannte Standards der Unternehmensführung zu Grunde liegen, bietet die ganzheitliche Betrachtung und Bewertung von Kultur, Struktur und Leistungs- sowie Anpassungsfähigkeit einer Organisation gute Einblicke in die oftmals nicht sofort erkennbaren Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten. Beim Aufzeigen von Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen und über die Beurteilung von jeweils erkennbaren synergistischen und/oder antagonistischen Wechselwirkungen können unsere Spezialisten wichtige Beiträge zu einer Diskussion um die bestmögliche Ausrichtung der Unternehmung liefern. Denn dank langjähriger Erfahrung und vertiefter Ausbildung werfen unsere EFQM-zertifizierten ESPRIX Assessoren einen geübten, externen Blick auf die Unternehmung und liefern dann mit ihren Erkenntnissen wichtige Beiträge für eine Erfolg versprechende Weiterentwicklung.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und mit Ihnen in Kontakt zu kommen.

ESPRIX unterstützt Einstieg in die Kreislaufwirtschaft
Das EFQM Modell 2020. Die überarbeitete 2. Ausgabe.

Inhalt teilen über…

Menü