Am 17. Juni 2022 war es wieder so weit, anlässlich des ESPRIX Forums auf dem Bürgenstock wurden hervorragende Organisationen für ihre unternehmerischen Leistungen ausgezeichnet. Im Rahmen eines unterhaltsamen und informativen Programms wurden die Clinique de La Source und die Schützen Rheinfelden AG als ESPRIX Preisträger bekannt gegeben.

HIER bzw. unter nachfolgendem Link finden Sie weitere Impressionen vom ESPRIX Forum 2022: https://www.picdrop.com/markusfroemml/esprix-forum-2022

ESPRIX fördert seit 25 Jahren die Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz 

Die Stiftung ESPRIX Excellence Suisse fördert seit 25 Jahren erfolgreich die Wettbewerbsstärke von Unternehmen und Organisationen am Wirtschaftsstandort Schweiz. Das Angebot orientiert sich am international anerkannten EFQM Handlungsrahmen. Alle zwei Jahre werden im Rahmen des ESPRIX Swiss Award for Excellence hervorragende Organisationen überprüft. Eine unabhängige Jury beurteilt die Leistungs- und Transformationsfähigkeit der Bewerber und spricht entsprechende Anerkennungen aus. Diese werden anlässlich des Excellence Forums vergeben.

150 Gäste erlebten echte Business Excellence bei grossartigem Panorama 

Nach 2019 fand das Excellence Forum bereits zum zweiten Mal in den Bürgenstock Hotels & Resorts statt. Im März haben die Assessorenteams während einer Woche die Organisationen vor Ort besucht und auf Herz und Nieren geprüft. Ihre Erkenntnisse wurden in einem Feedbackbericht festgehalten und der Jury zur Beurteilung zugestellt. Der Präsident der Jury, Christian Hunziker, übergab den aus Lausanne und Rheinfelden angereisten Vertreterinnen und Vertretern die wohlverdienten Preise unter grossem Applaus der 150 Gäste der Gala.

Handlungsempfehlungen für eine nachhaltige Zukunft und faszinierendes Entertainment gingen Hand-in-Hand  

Prof. Dr. Dr. Stefan Brunnhuber, Mitglied des Club of Rome, zeigte auf, dass in vielen Bereichen die Nachhaltigkeitsdiskussion völlig ausgeblendet wird. In seinem Referat ging er der Frage nach, wie wir uns erfolgreich anpassen und gleichzeitig die Welt verändern. Durch den Abend führte Phil Dankner. Er begeisterte durch seine Moderation und seinen Gesang. Neben Phil Dankner haben die Trommlergruppe Stickstoff, die Sängerin Elle und die Frank Sinatra Coverband DeFrank für musikalische Unterhaltung und viel Freude beim Publikum gesorgt.

EXPRIX freut sich, auch in Zukunft herausragende Leistungen zu fördern und zu würdigen 

Die Stiftung ESPRIX Excellence Suisse wurde 1989 gegründet hat ihren Sitz bei der EVOLEX AG in Stans. Neben Zertifizierungen nach dem EFQM Modell bietet die Stiftung Trainings und Kurse für Assessorinnen und Assessoren sowie einen Erfahrungsaustausch für die Mitglieder an. Der Präsident des Stiftungsrats, Franz Odermatt, ist sehr erfreut über den gelungenen Abend und lädt Organisationen mit einem fortgeschrittenen EFQM Reifegrad ein, sich auf den nächsten ESPRIX Swiss Award for Excellence im Juni 2024 vorzubereiten und sich zu bewerben.

Grosse Unterstützung durch die Helvetia Versicherungen Schweiz

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Helvetia Versicherung Schweiz, die uns seit Jahren bei der Durchführung des ESPRIX Forums unterstützt. Ohne sie wäre dieser tolle Anlass nicht möglich gewesen.

Publikation in der Fachzeitschrift «MQ Management & Qualität»

In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift «MQ Management & Qualität» finden Sie einen ausführlichen Bericht über die Preisträger 2022:

Einen ausführlichen Artikel über das ESPRIX Forum 2022 finden Sie auf der Webseite von «MQ Management & Qualität».

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü