ESPRIX Community Meeting 16.09.2021

Zunächst berichtete der Stiftungsrat über den wesentlichen Entwicklungen bei ESPRIX und der EFQM. Bei ESPRIX richtet sich die Aufmerksamkeit immer mehr auf die Planung des ESPRIX Swiss Award for Excellence 2022. Das Motto des Forums, welches am 17. Juni 2022 im Bürgenstock Resort stattfinden wird, lautet «Die Kunst der Transformation – Wie wir uns erfolgreich anpassen und gleichzeitig die Welt verändern». Anpassen an die neuen Anforderungen des EFQM-Modells tun sich auch die zahlreichen ESPRIX Assessoren*innen, die sich für die ehrenamtliche Mitwirkung am Award entschieden haben. Für alle Mitwirkenden bieten wir ein umfangreiches und kostenloses Fortbildungsangebot an. Und natürlich passt sich auch die EFQM selbst stetig an. Ab sofort steht eine überarbeitete Version des bestehenden EFQM-Modells 2020 zur Verfügung. Es enthält vor allem Ergänzungen und Präzisierungen.

Im weiteren Lauf des Community Meetings besprachen wir die Entwicklungen der Community Arbeitsgruppen «EFQM im Gesundheitswesen» und «Kreislaufwirtschaft». Danach widmeten wir uns einem zentralen «weichen» Erfolgsfaktor, nämlich der Organisationskultur. Wir diskutierten, was «Kultur» eigentlich ist, welche Funktionen sie erfüllt, wie man sie beschreiben kann, warum sie so schwer und langwierig zu gestalten ist und wie man sie im Tagesgeschäft beobachten kann. Auf Grund der lebhaften Diskussion entschieden wir uns, das Thema mit Fokus auf die Führung weiter zu vertiefen.

Das nächste ESPRIX EFQM Community Meeting findet am Donnerstag, 02. Dezember 2021, statt. Das Leitthema wird «Führungskultur» sein. Wenn es die Lage zulässt, veranstalten wir ein Präsenztreffen im Raum Zürich mit reichhaltigem Apéro. Wie immer bitten wir um eine frühzeitige Anmeldung über unsere Meetup-Plattform.

Beste Grüsse

Robert Knop, September 2021

Nächstes ESPRIX Community Meeting findet am 02.12.2021 statt
ESPRIX Community Meeting 17.06.2021

Inhalt teilen über…

Menü