EFQM Selbstbewertung – Gratis Webinar am 11.Mai 12:00-13:00 Uhr

Die Selbstbewertung ist ein wertvolles Werkzeug der Organisationsentwicklung. Sie dient der Standortbestimmung und der Festlegung zukünftiger Ziele auf dem «Weg der Excellence» Ihrer Organisation. Das ganzheitliche EFQM Modell dient dabei als idealer Rahmen.

Die neue ESPRIX Selbstbewertung ist im Aufbau modular und im Einsatz flexibel. Sie passt sich Ihren Bedürfnissen optimal an. Sechs Parameter können mittels Optionen so eingestellt werden, dass Ihre Organisation immer eine situationsgerechte Selbstbewertung auf Basis des neuen EFQM Modells 2020 durchführen kann.

Will Ihre Organisation…

  • …das EFQM Modell kennenlernen?
  • …Verbesserungsprojekte für eine EFQM-Validierung (Validated by EFQM) zu identifizieren?
  • …eine detaillierte Standortbestimmung in Bezug auf Ihre Stärken und Verbesserungsbereiche durchführen, um beispielsweise beim jährlichen Strategiereview die aktuelle Position der Organisation zu bestimmen?

Die neue ESPRIX Selbstbewertung auf Basis des EFQM Modells schafft das!

Sind Sie interessiert, die neue ESPRIX Selbstbewertung und ihre Möglichkeiten kennenzulernen?

Am ESPRIX Lunch Webinar vom 11. Mai 2021 von 12 bis 13 Uhr stellen wir Ihnen die neue ESPRIX Selbstbewertung vor und zeigen zwei Beispiele aus der Praxis.

Damit genügend Raum für interessante Diskussionen und ausreichend Zeit für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung stehen, ist dieses Webinar auf 12 Personen beschränkt.

Nehmen Sie teil? Bitte hier auf Zoom Meetings registrieren! Vielen Dank.

April 2021, Felix Horner

ESPRIX Swiss Award for Excellence 2022 mit Preisverleihung am ESPRIX Forum vom 17. Juni 2022

Inhalt teilen über…

Menü