Der neue Webaufritt von ESPRIX

Der Juli 2020 startet bei ESPRIX mit einem neuen Webauftritt. Auf Grundlage des Community Feedbacks setzten wir uns für dieses Vorhaben hohe Ziele, insbesondere:

  • Einfacher Einstieg für EFQM und ESPRIX Neulinge; Hilfestellung für den Umstieg auf das Modell 2020
  • Neue bedürfnisgerechte und laufend aktualisierte Angebote (ESPRIX Specials), u.a. auf Basis von Community Arbeitsgruppen
  • Bessere Einbindung der facettenreichen Community, u.a. Möglichkeit eines interaktiven Diskussionsforums
  • Prominentere Darstellung der Organisationen mit herausragender EFQM-Anwendung (Wall of Fame)
  • Verständlicher Ratgeber für die EFQM Welt (EFQM Know-how)
  • Leichtere Einbindung der Community in die Wertschöpfung (u.a. Verfassen von spannenden Beiträgen)
  • Persönlichere Vorstellung der vielen Akteure hinter den Kulissen
  • Neuer frischer Look in Anlehnung an das neue EFQM Modell 2020
  • Klare Botschaften zu den Nutzenversprechen von ESPRIX
  • Primäre digitale Kommunikationsplattform seitens ESPRIX als Basis für Newsletter, Social Media etc.

Die Homepage wurde mit minimalem Budget und ausschliesslich mit Open Source Code erstellt. Daher ist z.B. die Anmeldung im Forum auf Englisch.

Da vieles neu ist, bitten wir etwaige Bugs und Fehler nachzusehen und gerne zu melden, z.B. im neuen Diskussionsforum. Vieles ist ausserdem noch im Aufbau wie etwa der EFQM Blog. Wir hoffen, mit dieser neuen Plattform („Spielwiese“) und dem Engagement der Community regelmässig spannende und lehrreiche Inhalte zu liefern. Für die Zukunft haben wir zudem noch viele weitere Ideen, die wir agil umsetzen wollen.

An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an

(1) die Webagentur team8, welche uns bei dem neuen Auftritt inspiriert und begleitet hat. Die Flexibilität, Kreativität und das Engagement war herausragend! Auch für die Geduld mit uns sind wir dankbar, wir haben im Prozess nämlich mehrere Prototypen ausprobieren müssen (siehe z.B. Bild). Aufgrund der sehr positiven Erfahrungen wird Team8 uns auch bei der Weiterentwicklung unterstützen.

(2) Die Beta-Tester unserer neuen Webseite, nämlich Irene Kaiser, Joachim Horner, Jacqueline Weyermann und Ursula de Battista. Sie haben viel aufgedeckt, was uns entgangen ist und viel dazu beigetragen, dass der Go-Live intuitiver und fehlerfreier ist.

Juli 2020, Robert Knop

News von der ESPRIX Jury
ESPRIX stellt alle Weichen für das EFQM Modell 2020

Inhalt teilen über…

Menü